78. An-Naba - سورة النبإ - ( The Announcement ) - Read Quran القران الكريم in German translation
Advertisement
World Prayer Times

The Quran  in
Show Arabic Text Show All Translations
سورة النبإ
An-Naba | 40 verses | The Announcement | Sura #78 | Meccan
Search | Recitation | Topics | Uthmani Script | Words | Quran Teacher
1Wonach fragen sie sich?
 
2Nach der gewaltigen Kunde,
 
3über die sie sich uneinig sind.
 
4Keineswegs! Sie werden (es noch) erfahren.
 
5Abermals: Keineswegs! Sie werden (es noch) erfahren.
 
6Haben Wir nicht die Erde zu einer Lagerstatt gemacht
 
7und die Berge zu Pfählen?
 
8Und Wir haben euch als Paare erschaffen.
 
9Und Wir haben euren Schlaf zum Ausruhen gemacht.
 
10Und Wir haben die Nacht zum Kleid gemacht.
 
11Und Wir haben den Tag zur Lebensführung gemacht.
 
12Und Wir haben über euch sieben feste (Himmel) aufgebaut.
 
13Und Wir haben einen hell glühenden Leuchtkörper gemacht.
 
14Und Wir haben von den Regenwolken sich ergießendes Wasser herabkommen lassen,
 
15um damit Korn und Gewächse hervorzubringen
 
16und dichtbestandene Gärten.
 
17Gewiß, der Tag der Entscheidung ist eine festgesetzte Zeit,
 
18der Tag, da ins Horn geblasen wird und ihr in Scharen herkommt
 
19und da der Himmel geöffnet und dann zu Toren wird
 
20und da die Berge versetzt und dann zu einer Luftspiegelung werden.
 
21Gewiß, die Hölle ist ein Hinterhalt,
 
22für diejenigen, die das Maß (an Frevel) überschreiten, eine Heimstatt,
 
23lange Zeiten darin zu verweilen;
 
24sie werden darin weder Kühlung noch Getränk kosten,
 
25außer heißem Wasser und stinkender Brühe,
 
26als angemessene Vergeltung.
 
27Sie erwarteten ja niemals eine Abrechnung
 
28und erklärten Unsere Zeichen hartnäckig für Lüge.
 
29Doch alles haben Wir schriftlich erfaßt.
 
30So kostet; Wir werden euch nur die Strafe mehren.
 
31Gewiß, für die Gottesfürchtigen wird es einen Ort des Erfolgs geben,
 
32umfriedete Gärten und Rebstöcke
 
33und prächtige, gleichaltrige (weibliche Wesen)
 
34und ein (stets) voller Becher.
 
35Weder hören sie darin unbedachte Rede noch Lüge.
 
36(Dies) als Belohnung von deinem Herrn, als hinreichende Gabe,
 
37dem Herrn der Himmel und der Erde und dessen, was dazwischen ist, dem Allerbarmer. Sie verfügen nicht darüber, vor Ihm zu reden,
 
38am Tag, da der Geist und die Engel in Reihe stehen. Sie werden nicht sprechen, außer wem der Allerbarmer es erlaubt und wer Richtiges sagt.
 
39Das ist der wahrhaftig (eintreffend)e Tag. Wer nun will, nimmt zu seinem Herrn eine Heimkehr.
 
40Wir warnen euch ja vor naher Strafe, am Tag, da der Mensch schauen wird, was seine Hände vorausgeschickt haben, und der Ungläubige sagen wird: "O wäre ich doch Erde!"
 







Listen Quran Recitation
Mishary Rashed al-Efasy
Prophet's Mosque (4 Reciters)
Mohammed Siddiq Al Minshawy
Abdullah Basfar
Muhammad Aiyub
Sodais and Shuraim





Use the following code to display the Quran Search Box in your website

Free Dictionary for Mobile Phones